03 Blog-Website

Blog-Website

Blog-Website

Immer mehr Blogger wünschen sich eine Blog-Website, die mehr kann, als nur Beiträge zu veröffentlichen. Für solche Betreiber werden die Builder wie Elementor interessant. Es lassen sich unterschiedliche Bereiche einbauen, ohne die Sidebar nutzen zu müssen. Die Beiträge blockieren auf einer solchen Blog-Website nicht die ganze Seite.

Eine vielseitige Blog-Website

Auf einer normalen Blog-Website, wie Beispielsweise die vom WP-Experten, sind sämtliche Beiträge auf der Startseite zu sehen. Dort ist das auch so gewollt. Ein einfach zu bedienendes Themes mit einfacher Struktur.

Wird eine Blog-Website aber beispielsweise mit Elementor erstellt, lassen sich unterschiedliche Bereiche einbauen. Man kann entscheiden, ob – wie gewohnt – die neuesten Beiträge erscheinen oder welche aus bestimmten Kategorien. Aber auch die Herangehensweise, wie diese Beiträge nun auf der Startseite beworben werden, kann völlig unterschiedlich sein.

Es folgen ein paar Beispiele, anhand der erstellten Musterbeiträge. Hierbei geht es lediglich um die Darstellung und nicht um die Inhalte. Denn es sollen durch diese Beiträge keine Verfälschungen bei den Suchmaschinen erzeugt werden.

Beiträge Allgemein als Raster, auf 4 begrenzt

Angereicherte Wolken
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua....
mehr lesen
Grillmaster
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua....
mehr lesen
Filzball im Anflug
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua....
mehr lesen
Schmusetier mit Kratzbaum
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua....
mehr lesen

Fast alle Bereiche anpassbar

Man kann festlegen, wie viele Beiträge angezeigt werden und aus welchen Kategorien. Es lassen sich auch Farben, Schriftarten und Buttons anpassen. So können unterschiedliche Styles auf einer Blog-Website entstehen.

Man gibt zwar weiterhin vor, welche die Blogseite ist, aber durch bestimmte Plugins / Widgets lassen sie sich auf den einzelnen Seiten viel besser und gezielter einbinden.

Alle 4 Beiträge Sport als Liste

Sport Tennis
Filzball im Anflug
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et...
Sport Schwimmen
Abtauchen erlaubt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et...
Sport Fussball
Geben und nehmen
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et...
Sport Basketball
Der Korb ist das Ziel
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et...

Alle Beiträge Allgemein platzsparend als Klappmenü (Neuester offen)

Angereicherte Wolken
Angereicherte Wolken
02 March 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Grillmaster
Grillmaster
02 March 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Filzball im Anflug
Filzball im Anflug
02 March 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Schmusetier mit Kratzbaum
Schmusetier mit Kratzbaum
02 March 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Es war einmal sauber
Es war einmal sauber
01 March 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Kalkfreie Gläser
Kalkfreie Gläser
01 March 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Abtauchen erlaubt
Abtauchen erlaubt
01 March 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Der mit dem Schwanz wedelt
Der mit dem Schwanz wedelt
01 March 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Da wo viele Bäume sind
Da wo viele Bäume sind
28 February 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More
Bedienen muss gelernt sein
Bedienen muss gelernt sein
28 February 2022
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore...
Read More

Auf diese Weise bliebe dann noch Platz für wichtige Informationen. Zum Beispiel für die Ankündigung eines Events.

25
Aug.
lustig
Schützenfest für Hobby-Musiker

Am 25 August findet unser alljährliches Schützenfest für Hobby-Musiker statt. Ziel ist es so viele richtige Töne wie möglich zu treffen.

Lärmschutzhalle Berlin
15:00 Uhr

Durch so eine Aufteilung kann dann auf die Sidebar verzichtet und die ganze Breite genutzt werden.

Eine gute Blog-Website kann großes Potential haben

Die Startseite kann als Onepager alle wichtigen Informationen und Beiträge enthalten. Die eigentliche Beitragsseite muss nicht einmal veröffentlicht werden, da ja im Prinzip nur interne Verlinkungen genutzt werden.

Es sind kaum Grenzen gesetzt. Es lassen sich alle Websites so erstellen, dass sie auf dem PC, Tablet und Smartphones zu sehen sind.

Der große Vorteil einer solchen Blog-Website ist, dass der Website Betreiber über keinerlei Kenntnisse von Elementor verfügen muss. Er schreibt weiterhin wie gewohnt seine Beiträge und sie erscheinen automatisch auf der Startseite.